Ebene 03

Initiativen und Angebote

Ebene 03 betrifft kommunale Initiativen und Plattformen sowie kommunale Produkte und Services. Initiativen und Plattformen haben das Ziel, bestimmte Anliegen und Themen nachhaltig in der Öffentlichkeit zu platzieren (z. B. Radfahren, Klimaschutz, Unternehmensansiedlung). Produkte und Services vermitteln kommunale Leistungen und Angebote (KiTa Navigator, Sport im
Park, Digitale Bürgerservices etc.).

 

Bislang wurden bei diesen Anlässen häufig individuelle Designs und Logos entwickelt – oft in Verbindung mit Kommunikationsanlässen wie Kampagnen oder Veranstaltungsserien. Auch in diesen Bereichen gilt es zukünftig mehr Klarheit, Selbstähnlichkeit und letztendlich Kosteneffizienz zu schaffen.  Der Auftritt der Dachmarke Düsseldorf wird daher auch im Rahmen aller kommunalen Initiativen, Plattformen, Services und Produkte gemäß Ebene 01 Anwendung finden. Individuallogos werden ebenfalls gemäß Ebene 02 eingesetzt.  

 

Um den besonderen Anlass zu betonen, besteht zudem die Möglichkeit Aktions- bzw. Produktlogos zu entwickeln und einzusetzen. Um hier sowohl das nötige Maß an Individualität und eine hinreichende Verbindung zur Dachmarke Düsseldorf zu erreichen, gelten folgende kreative Leitlinien für die Logoentwicklung und -verwendung:

Schrift

Aktionslogos sind grundsätzlich Wortmarken und können ein- oder zweizeilig in der Schrift der Dachmarke gesetzt werden.

Schreibweise

Versale oder gemischte Schreibweise ist zulässig. Als Schriftschnitte sind „Book“, „Black“ (jeweils Regular oder Kursiv) möglich.

Farbe

Für die Farbgestaltung stehen die im Designsystem definierten Farben zur Verfügung.

Symbol

Die Verwendung schlichter, simplifizierter Symbole, die eine Plattform, eine Initiative oder ein Produkt repräs-entieren, ist in Verbindung mit dem Schriftzug zulässig

Bei der Entwicklung und Verwendung der Symbole sind folgende Punkte zu beachten:

Stilistik

Aktionslogos sind grundsätzlich Wortmarken und können ein- oder zweizeilig in der Schrift der Dachmarke gesetzt werden.

Größe/Position

Maximal: 150% der Versalhöhe

Minimal: 50% der Versalhöhe

Don'ts

Für die Farbgestaltung stehen die im Designsystem definierten Farben zur Verfügung.

Für Aktionslogos gibt es zwei mögliche Positionen:

Migration

Logos und Designs existenter Initiativen, Plattformen, Produkte und Services werden schrittweise in die neue Architektur migriert. Dabei ist die Beibehaltung prägender Designelemente bzw. Keyvisuals, die maßgeblich zur Wiedererkennung beitragen, ist möglich. In begründeten Ausnahmefällen ist bei der Anpassung bereits bestehender Aktionslogos auch ein abweichender Farbeinsatz möglich.