Markenstrategie

Die Entwicklung unserer Stadt zu einer starken Marke, die ihr die nationale und

internationale Wahrnehmung und Anerkennung verschafft, die sie benötigt und verdient, erfordert mehr als kreative Werbekampagnen oder ein schickes neues Design. Auch werden das Engagement und die Ressourcen eines kommunalen Markenteams allein kaum reichen, um diese große Aufgabe zu bewältigen.

 

Das Thema Stadtmarke braucht und betrifft alle urbanen Akteure, die als öffentliche und privatwirtschaftliche Akteure zur Gestaltung und Profilierung unserer Stadt oder zur Vermarktung ihrer Angebote beitragen – also im weitesten Sinne Stadtentwicklung oder -marketing betreiben. Es ist wichtig, dass möglichst viele unserer einzelnen Aktivitäten, die Einfluss auf das Image und die Substanz unserer Stadt haben, sichtbar auf einem gemeinsamen Verständnis unserer urbanen Identität aufbauen.