Schrift

Auf der Grundlage der von Laurenz Brunner 2013 entworfenen Schrift wurde mit der LL Duesseldorf Circular ein eigener, nur für Düsseldorf genutzter Schriftsatz entworfen.

 

Der neuen Hausschrift kommt eine besondere Bedeutung zu: Sie unterstreicht die Prägnanz der Überschriften visuell. Sie besitzt daher eine klare und kraftvolle Ausstrahlung, ohne dabei kühl und technisch zu wirken, und steht zugleich für Düsseldorfs Modernität und Pragmatismus sowie für die emotionale, künstlerisch-kulturelle Seite der Stadt.

LL Duesseldorf Circular Black

Aa

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
1234567890(,.;:?!$&*)

LL Duesseldorf Circular book

Aa

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
1234567890(,.;:?!$&*)

Schnitte

Das Corporate Design kommt mit wenigen Schriftgrößen und -schnitten aus. Zwei Schriftschnitte kommen zum Einsatz: Schriftschnitt „Book“ für die Fließtexte, „Black“ für den Claim und Überschriften. Beide Schnitte sind sowohl in der Version regulär und italic verwendbar.

Lizenz

Die eigens für die Stadt Düsseldorf angepasste Schrift LL Duesseldorf Circular ist über das Amt für Kommunikation der Landeshauptstadt Düsseldorf zu erwerben.

 

Bitte senden Sie dazu das ausgefüllte Formular an 

publikationen@duesseldorf.de

Lizenzantrag