tt.jpg
PikPng.com_city-silhouette-png_2948798.p

Die Königsallee heute und morgen

Anlieger- und Bürgerbeteiligung

 

Kaum eine andere Straße unserer Stadt, sieht sich in den kommenden Jahren mit mehr Veränderung konfrontiert als die Königsallee: große Bauprojekte, Wegzug der Banken, sich ändernde Einkaufsgewohnheiten, neue Erwartungen an innerstädtische Angebote, Mobilitätswende und Nachhaltigkeit. Diese und ähnliche Aspekte werden die Düsseldorfer Straßen im Allgemeinen und die Kö im Besonderen in den kommenden Jahren begleiteten. Kurz gesagt: Beidseits der Kö ist ein Wandel im Gange!

Angesichts dieses Wandels ist es wichtig, den heutigen Charakter und die Qualitäten der Kö zu sichern sowie gleichzeitig Innovation in Gestalt und Nutzung im Sinne der Zukunftsfähigkeit zu fördern. In Anbetracht der Vielfalt und der hohen Vernetzung der einzelnen Aspekte, hat sich die Landeshauptstadt Düsseldorf dazu entschieden, Zukunftsoptionen auf gesamtstädtischer Ebene in einem dialogischen, mehrstufigen Workshopverfahren zu diskutieren.

Zeitplan Dialogverfahren

Online-Befragung

Vom 18. November bis 02. Dezember gab es für alle Bürger*innen die Möglichkeit an einer Online-Befragung zum Zwischenstand der Leitsätze teilzunehmen und Ihre Meinung und Anregungen dazu abzugeben. Insgesamt haben 1.781 Bürger*innen an der 10-minütigen Befragung teilgenommen. Die Ergebnisse der Befragung finden Sie hier zum Download.

neues bild.png

Zeitplan Dialogverfahren

Downloadbereich

Dialogverfahren Auftakt 28.09.2021

Dialogverfahren Workshop 05.10.2021

Mehr als 140 Interessierte folgten Ende September der Einladung sich mit der Zukunft der Kö in einem gemeinsamen Dialog auseinanderzusetzen. Aus den Ergebnissen der Auftaktveranstaltung leiteten sich die Arbeitsthemen des Workshops ab, der eine Woche später mit etwa 70 Teilnehmenden stattfand. Darunter 15 Bürgervertreter*innen diskutierten Eigentümer*innen und Interessensvertretungen, Projektentwickler und Vertreter*innen der Kommunalpolitik, gemeinsam an drei Thementischen. 

Info-Präsentation Zukunft Kö

Dialogverfahren Kö 15.12.2021

Die Ergebnisse und Lösungsvorschläge wurden ausgewertet, um sie in Leitlinien und Handlungsempfehlungen zu übertragen. In einer weiteren öffentlichen Veranstaltung Mitte Dezember 2021 (Agenda) wurden dafür weitere Impulse eingesammelt. 

Kontakt